Team Ö radelt mit rund 30 motivierten Fahrradfahrer*innen nach Kirchhain!

Am vergangenen Sonntag hat die Landtagsabgeordnete Handan Özgüven zu einer Fahrradtour ihres Team Ö eingeladen. Im Rahmen der bundesweiten Aktion Stadtradeln sammelt sie mit ihrem Team im Zeitraum vom 01. bis 21. Juni Fahrradkilometer. 30 Radfahrende trafen sich am Sonntagmorgen, um gemeinsam nach Kirchhain zu fahren. Darunter waren auch der Kirchhainer Bürgermeister Olaf Hausmann und der Marburger Fahrradaktivist Herr Althaus. Auf der rund 20 Kilometer langen Strecke, wurde das Team musikalisch von dem Duo Löffler auf ihrem Tandem begleitet, die für eine sehr gute Stimmung sorgten. Die SPD Kirchhain nahm die Radelnden mit gesunden Snacks und kühlen Getränken in Empfang. Auf der Liste aller Teams des Landkreises Marburg-Biedenkopf liegt das Team Ö auf Platz 2, knapp hinter dem Team der Bürgerinitiative Verkehrswende, dem auch Althaus angehört. Bei der Aktion Stadtradeln geht es darum ein Zeichen für bessere Radwege, für die Umwelt und die Gesundheit zu setzen. Neben „Vielfahrenden“ im Team, sind auch viele Teilnehmende lange nicht mehr Fahrrad gefahren und haben durch das Stadtradeln wieder den Spaß daran entdeckt. „Ich habe schon immer gerne Fahrradtouren mit meiner Familie gemacht“, so die Landtagsabgeordnete Özgüven. Im Alltag sei es aber für sie ein bisschen schwer als Stadtallendorferin Termine in ihrem Wahlkreis mit dem Fahrrad zu besuchen. Doch seit dem 1. Juni versucht sie das vermehrt und zieht ein sehr positives Fazit. „Einfach mal ausprobieren“. Zwischen zwei Terminen auf dem Fahrrad zu sitzen, oder abends noch einmal eine Runde durch Stadtallendorf zu radeln, sei ein wunderbarer Ausgleich.